Du kannst nicht alles tun, was die Welt braucht, aber die Welt braucht all das Gute, was Du tust. Ich sprech' mir aus der Seele. Punkt.

Facebook und Twitter

Folge Outbex auf Twitter

Dienstag, 26. Oktober 2010

Die zwei

 "Sei vernünftig und nicht Dumm, 
folg mir in mein Land, 
Du hast es doch gewollt das ich Dich 
scharf begleite", 
sprach zur Liebe der Verstand.
"Hier ist es zwar ein wenig kalt, mein Pelz aus Zweifel wird Dich wärmen,
daran gewöhnst Du Dich ganz bald".

"Du liebes Tier ich danke Dir, 
jedoch ich bleibe gern bei mir, 
weil ich nicht anders kann,
dort wo Deine Welten enden, 
fängt  Intelligenz erst an".
Bex@IQ

Keine Kommentare:

Kommentar posten