Du kannst nicht alles tun, was die Welt braucht, aber die Welt braucht all das Gute, was Du tust. Ich sprech' mir aus der Seele. Punkt.

Facebook und Twitter

Folge Outbex auf Twitter

Samstag, 3. Juli 2010

Herzgeflasht


 Mächtiges schwingen einem Feuervogel gleich, 
tragen Dein Leben hinauf,
in sein kosmisches Reich. 
Ein Herz gefüllt mit Liebe ist sein Nest,  
der Phönix 
sich gern dort niederlässt. 
 Kalt ist die Asche vom letzten Krieg, 
steig aus ihr empor,
 Dein Sieg. 


Bex@Der Mensch ist etwas das überwunden werden muß...




Keine Kommentare:

Kommentar posten