Du kannst nicht alles tun, was die Welt braucht, aber die Welt braucht all das Gute, was Du tust. Ich sprech' mir aus der Seele. Punkt.

Facebook und Twitter

Folge Outbex auf Twitter

Dienstag, 3. August 2010

Ich bin alles was war, was ist und was sein wird


Einst als ich Stein war, vernahm ich ein Licht, konnte nicht länger Stein sein und wurde ein Ich.

Einst als ich Ich war, vernahm ich ein Sein, konnte nicht länger Ich sein und wurde ein Keim.

Einst als ich Rose war vernahm ich die luft, konnte nicht länger Rose sein und wurde ein Duft.
Einst als ich Duft war vernahm  ich die Seele, konnte nicht länger Duft sein und wurde ein Mensch.
Einst als ich Mensch war, vernahm ich mein Herz, konnte nicht länger Mensch sein und wurde zu schmerz.
Einst als ich Schmerz war, vernahm ich ein Licht, konnte nicht länger schmerz sein und wurde ein Ich.
Einst als ich Ich war, vernahm ich den Sinn,  besiegte den schmerz und gebar ein  

Ich bin. 


Bex@I am

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten